top of page
Rosa Wolken.png

SEHEN - VERSTEHEN - TUN

mit Filmen & Diskussionen zur Aktivierung für umweltgerechtes Handeln

BEST OF
Films for Future Liechtenstein


6. - 8. September 2024

Best of Films for Future präsentiert vom 6. bis 8. September elf aussergewöhnliche Dokumentarfilme in Liechtenstein. Nach jedem Film laden wir zu einem Podiumsgespräch mit spannenden Persönlichkeiten ein. Seien Sie Teil bei der gemeinsamen Suche nach Lösungen, ganz nach dem Motto: "Sehen - Verstehen - Tun".

logo.png

Tagesticket: 16 CHF / 11 CHF
Festivalpass: 29 CHF / 19 CHF

Altes Kino Vaduz

Äulestrasse 24

9490 Vaduz

Feminism WTF
Duty of Care
Fast Fashion

Programm

Altes Kino Vaduz

6. September 2024

09:00

Naturwunder Gemüsegarten

2021, D/F, 52 Min, Deutsch

Rémi Rappe & Guilaine Bergeret

Uhr

Schulfilm

Die Naturdokumentation ist eine Reise an einen Ort, den jeder kennt, so aber noch nie zu Gesicht bekommen hat: ein Gemüsegarten und seine vielen Bewohner. Unzählige Arten von Insekten, Spinnen und Weichtieren finden hier eine Zuflucht, wenn der Gärtner auf alle Gifte verzichtet.

Eine große Welt der kleinen Tier voller Überraschungen. Der Film ist ein Fest der Sinne: Mit Makro- und Zeitlupenaufnahmen, die so noch nie zu sehen waren und über einen Zeitraum von zwei Jahren entstanden, ist er ein Naturfilm der besonderen Art. Ein filmischer Appell für mehr Artenvielfalt vor der eigenen Haustür.

Altes Kino Vaduz

6. September 2024

10:15

Fast Fashion - Die dunkle Welt der Billigmode

2021, CH, 53 Min, D

Edouard Perrin, Gilles Bovon

Uhr

TRAILER

Schulfilm

Kleider machen Leute. Das war selten so wahr wie heute. Fast die Hälfte der Beiträge auf Instagram dreht sich um Fashion und Beauty. Günstige Preise und ständig wechselnden Modekollektionen verleiten Konsumentinnen und Konsumenten dazu, immer öfter Kleidung zu kaufen und zu entsorgen. Dabei kann nicht einmal ein Prozent unserer Kleidung wiederverwertet werden. Jedes Jahr landen so in Europa vier Millionen Tonnen Textilien auf dem Müll.

Der Film zeigt eindrücklich auf, wie das System Fast Fashion funktioniert und in der Gesellschaft fest verankert ist. Während Influencer und Influencerinnen mit einzelnen Posts tausende von Franken verdienen und neue Modemarken Milliardenumsätze generieren, arbeiten die Angestellten in England und Indien unter prekärsten Bedingungen. Zudem ist Textilindustrie die Branche mit der zweitschlechtesten Umweltbilanz. Chemikalien verschmutzen die Umwelt und führen zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden.

Altes Kino Vaduz

6. September 2024

19:00

Legacy

2021, F, 101 Min, E

Yann Arthus-Bertrand

Uhr

Festivaleröffnung 

Best of Films for Future Liechtenstein! 

Anschliessend Apéro. 


Podium


  • SDG Allianz Liechtenstein 

  • Elias Kindle - Liechtensteinische Gesellschaft für Umweltschutz

Der Filmemacher, Fotograf und Naturschützer Yann Arthus-Bertrand blickt in dieser Dokumentation auf sein Leben und sein Engagement für den Planeten Erde zurück. Er erzählt die Geschichte von Natur und Mensch, zeigt einen leidenden Planeten und die vom Menschen verursachten ökologischen Schäden. Arthus-Bertrand fordert die Menschheit zur Versöhnung mit der Umwelt auf und präsentiert verschiedene Lösungsvorschläge, um die Erde auch für zukünftige Generationen bewohnbar zu halten.

Altes Kino Vaduz

7. September 2024

11:00

Feminism WTF

2023 | AUT | 96 Min | D

Katharina Mückstein

Uhr

Kinogenuss am Morgen: Kaffee und Gipfeli zum Start!


Podium


  • Astrid Walser - Vorstandsfrau im Verein Frauen in guter Verfassung und Pionierin der Gleichberechtigung

Die Frauen*bewegung ist die erfolgreichste soziale Bewegung des 20. Jahrhunderts. Der Film liefert auf kompetente und leicht verständliche Weise Antworten auf komplexe Fragen rund um das Thema Feminismus. Und das auf poppige, lustvolle Art. Wie können wir alle zum Aufbrechen von Macht- und Abhängigkeitsverhältnissen beitragen?

Altes Kino Vaduz

7. September 2024

15:30

Bratsch - Ein Dorf macht Schule

2023, CH, 91 Min, D

Norbert Wiedmer

Uhr

Podium


  • Doris Quaderer - Stiftung Zukunft.li

2015 droht das Bergdorf Bratsch mit nur noch 100 Bewohnern zu veröden. Doch Pädagoge Damian Gsponer bringt mit einer revolutionären Privatschule neues Leben in das Dorf. Der Film zeigt die spannende Transformation Bratschs seit der Schulgründung, vermittelt essenzielle neue Einsichten und besticht darüber hinaus mit erfrischendem Humor und viel Feingefühl.

Altes Kino Vaduz

7. September 2024

18:00

Eating our way to Extinction

2021, USA, 81 Min, OmdU

Kate Winslet

Uhr

Podium:


  • Regina Allemann - Gründungsmitglied Rheinvegan

Der Film thematisiert den Elefanten im Raum, über den niemand sprechen will. Sind wir die nächste vom Aussterben bedrohte Spezies? Bildgewaltig, brisant - und brilliant erzählt von Kate Winslet. Welche Rolle spielt die Lebensmittelindustrie für die Zukunft unseres Planeten? Was sind die wahren Kosten und was sind vielleicht ganz einfache Lösungen?

Altes Kino Vaduz

7. September 2024

20:30

The Pickers

2024 | div. Länder | 80 Min | D

Elke Sasse

Uhr

Podium:


  • Florian Bernardi - lokal+fair Liechtenstein / Klaus Büchel Anstalt

Wir haben uns daran gewöhnt. Im Supermarkt gibt es zu jeder Jahreszeit jedes Obst und Gemüse. Die Auswirkungen auf Umwelt und Arbeiter ignorieren wir. Die Kamera taucht ein in das Meer aus Anbauzelten, die tausende von Hektar von Agrarflächen bedecken und gibt den Menschen ein Gesicht, die in unserer Gesellschaft keines haben.

Altes Kino Vaduz

8. September 2024

12:00

Der Bauer und der Bobo

2022, AT, 98 Min, D

Kurt Langbein

Uhr

Speaker to be announced

Der Steirische Bergbauer Christian Bachler regt sich in einem viral gehenden Facebook-Post über einen Artikel des Chefredakteur Florian Klenk auf und lädt ihn für ein Praktikum auf seinen Hof ein. Kann das gut gehen? Ein lehrreicher und witziger Film über die Kraft des Dialogs.

Altes Kino Vaduz

8. September 2024

14:30

Die Eiche - Mein Zuhause

2022, FRA, 80 Min, Ohne Sprache

Michel Seydoux, Laurent Charbonnier

Uhr

Podium


  • Claudia Ospelt Bosshard - Dipl. Gärtnerin, spez. Naturgartenbereich

Eine sinnliche Reise in eine Welt, wo Eichhörnchen, Rüsselkäfer, Ameisen und viele andere Lebewesen Zuflucht finden. Die majestätische Eiche wirkt wie ein Mietshaus der Natur, in der die Nachbarn miteinander zanken und feiern. Es gibt tierische Konzerte, dramatische Naturkatastrophen und actiongeladene Verfolgungsjagden. Der Film feiert die Grossartigkeit dieses Baumes und kommt ohne jeglichen Begleitkommentar aus.

Altes Kino Vaduz

8. September 2024

17:00

Duty of Care

2022, NL, 56 Min, OmdU

Nic Balthazar

Uhr

Podium


  • Pia Hollenstein - Klimaseniorin und Ex-Nationalrätin 

Die exklusive Insidergeschichte von Roger Cox, dem ersten Anwalt, der erfolgreich eine Regierung und einen Ölkonzern wegen katastrophalem Klimawandel verklagte. Seine bahnbrechenden Prozesse setzten neue Maßstäbe im Klimaschutz. Der Film fesselt mit seiner gekonnten Umsetzung und spannenden Erzählweise, macht die Thematik greifbar. Er erinnert uns daran: Als Gesellschaft haben wir das Recht auf eine sichere Zukunft. Ein Hoffnungsschimmer in einem bedeutenden Abenteuer!

Altes Kino Vaduz

8. September 2024

19:00

Holy Shit

2023 | DEU | 86 Min | D

Rubén Abruña

Uhr

Abschlussfilm


Podium:


  • Simon Egger - Projekt ZirkuLIE

  • Jörg Giezendanner - Amt für Umwelt, zuständig für die Aufsicht über die Entsorgung von Abwasser sowie die Lagerung und Verwendung von Hofdüngern

Was geschieht mit der Nahrung, die wir verdauen, nachdem sie unseren Körper verlassen hat? Ist es Abfall zum wegwerfen oder eine wiederverwendbare Ressource?
Bratsch- Ein Dorf macht Schule
The Pickers
Eating our way to Extinction
Die Eiche - Mein Zuhause
Der Bauer und der Bobo
Naturwunder Gemüsegarten
Holy Shit
Legacy

Gemeinsam Zukunft Gestalten!

Bildung für Alle

Wir bieten Filme für alle Altersklassen und unterschiedlichste Themen an.

11 Best of Filme

Die Filme wurden von unserer Jury als auch von den Zuzschauern ausgewählt.

Podiumdiskussion

Nach jedem Film bieten wir spannende Diskussionen mit unseren Podiumsgästen.

bottom of page