top of page
©johanna_encrantz_Kosmos
fff_logo23_weiss_high_res.png

Satelliten

Wir wollen noch mehr Menschen erreichen und für Umwelt-anliegen begeistern. Deshalb veranstalten wir auch neben dem jährlichen Festival in Zürich an vielen anderen Orten in der Schweiz Filmvorführungen und Diskussionen für Gross und Klein. 

Organisiere deinen Filmevent

fff_logo23_weiss_high_res_edited.png

Organisiere deinen Filmevent in deiner Community und werde Teil von films for future. Hast du Lust in deiner Community etwas zu organisieren? Wir unterstützen dich mit unserer sorgfältig ausgewählten Festivalfilmliste, mit Filmrechten, Filmkopien und vielen Ideen.

Hier findest du eine Auswahl unseres Programms.

Satelliten

Lasst uns films for future in die Welt hinaustragen

Hast du Interesse? Dann melde dich bei uns und wir schauen gemeinsam, wie wir Veranstaltungen bei dir realisieren können. 

Auswahl unseres Filmprogramms

Unser Täglich Fleisch

Unser Täglich Fleisch

Im luzernischen Hohenrain leben fünf Mal mehr Schweine als Menschen. Der Report vom Schweinegürtel zeigt die Ambivalenz der Fleischproduktion: Umsatz versus Umweltschäden.

«Ein schöner Mocken!» Schweinezüchter Turi Röösli berührt den glitschigen Körper, der im Juni im sogenannten Abferkelstall zur Welt kommt. Er kriegt die Ohrmarken-Nummer 6003. Namen könnte sich Turi nicht merken, weil seine 140 Muttersauen im Jahr 4000 Ferkel werfen.

Themen:

Landwirtschaft

Bedrohter Tapajoa

Wie stoppen wir die Vernichtung des Regenwaldes?

Die Hüter des Regenwalds sind Indigene. Agrokonzerne bedrohen ihren Lebensraum und das Weltklima. Wer steckt hinter diesem Ökozid? Kann diese fatale Entwicklung gestoppt werden?

Themen:

Gesellschaft und Politik

Animal

Zwei Teenager wollen wissen, was es mit dem Massenaussterben der Arten auf sich hat.

Zwei 16-Jährige machen sich auf, um den Grund für das aktuelle sechste Massensterben der Arten zu erfahren. Der Film stammt von den Macher:innen des Kinoerfolgs «Tomorrow». Die Food-Artistin Lauren Wildbolz ist unser Gast und teilt ihre Erfahrung mit veganer Küche.

Themen:

Biodiversität und Ökosysteme

Kiss the Ground

Bieten unsere Böden die Lösung der Klimakrise?

Liegt die Lösung der Klimakrise näher als wir denken? Vielleicht direkt unter unseren Füssen? Dieser Film über unsere Böden macht Freude und Lust mitanzupacken.

Themen:

Landwirtschaft und Ernährung

Der Wilde Wald

Die Natur heilt sich selbst, wenn wir sie nur lassen.

Eine Koexistenz von Mensch und wilder Natur kann es geben. Doch an sich braucht die Natur keine Menschen. Lassen wir sie in Ruhe, regeneriert sie sich. In wunderbaren Aufnahmen zeigt dies der Film über den Bayrischen Wald. Danach folgt ein Online-Interview mit Filmemacherin Lisa Eder.

Themen:

Biodiversität und Ökosysteme

The North Drift

Die wunderliche Reise von unserem Müll in den höchsten Norden.

An Stränden im Nordpolarmeer findet Steffen Krones Plastikmüll aus Deutschland. Darüber verwundert, versieht er eine Plastikflasche mit einem GPS-Sender, um deren Reise zu verfolgen. Ein unterhaltsamer Film zu einem wichtigen Thema.

Themen:

Wirtschaft und Konsum

The Territory

Indigene kämpfen im Amazonas für ihren Lebensraum.

Durch Abholzungen und Brandrodungen steht Brasiliens Regenwald vor dem Kollaps. Der Film begleitet Indigene bei ihrem ungleichen Kampf für ihre Heimat und gegen mächtige Konzerne.

Themen:

Gesellschaft und Politik, Indigene

Into the Ice

Ein visuelles Spektakel zwischen Eis und Nervenkitzel.

Arktisforscher sind die letzten Abenteurer. Heute geht es nicht mehr um Prestige wie zu Zeiten von Roald Amundsen, sondern um den Kampf gegen die Klimakrise. Bilder, wie man sie noch nie gesehen hat, faszinierend und erschütternd.

Themen:

Klima und Energie

The Last Tourist – Travel has lost it's way

Wie der Tourismus genau das zerstört, was wir sehen wollen.

Die schönsten Orte dieser Erde ersticken an den Touristenströmen. Ist eine andere, nachhaltigere Form von Tourismus möglich?

Themen:

Wirtschaft und Konsum

bottom of page