Rückblick auf 2015

Der Elektromüll Skandal

Do. 19. März 2015, Rote Fabrik

Cosima Dannoritzer | Frankreich, 2014 | 86' | Od

50 Millionen Tonnen Elektroschrott jährlich: Computer, Fernseher, Handys und Haushaltsgerätäe. 75% davon kommen nie in den offiziellen Recycling-Anlagen an, oft werden sie illegal nach Indien, China oder Afrika verschifft. Wie kann diese giftige Lawine aufgehalten werden? Eine Dokumentation von Cosima Dannoritzer, über die andere Seite unseres Konsums.

 

Virunga

Do. 19. März 2015, Rote Fabrik

Orlando von Einsiedel | UK, 2014 | 97' | Od

Eine Gruppe Naturschützer riskiert alles, um sich für die noch wenigen verbleibenden Berggorillas einzusetzen. Die Firma Soso sucht im gleichen Gebiet - in Afrikas ältestem Schutzgebiet - nach Öl. Der Direktor des Nationalparks hat einen verrückten Plan. Wer wird sich durchsetzen? Oscar nominierter Film von Orlando von Einsiedel.

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit Amandine Favier von WWF.

 

 

Karussell des Lebens

Fr. 20. März 2015, Rote Fabrik

Klaus Scheurich | Deutschland, 2014 | 44' | D

Ob Jäger oder Gejagter, Pflanze oder Baum. Ein jeder braucht den Anderen. Die Streuobstwiese verdeutlicht dieses Zusammenspiel der Arten auf beeindruckende Weise. Ohne Anfang, ohne Ende. Ein spannender Einblick in das Ökosystem Natur von Klaus Scheurich. Das Karussell des Lebens nimmt seinen Lauf.

 

Dschungel unter Wasser

Fr. 20. März 2015, Rote Fabrik

Serge Dumont, Frank Nischk, Sarah Zierul und Thomas Weidenbach | Deutschland, UK, 2012 | 52' | D

Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Entdeckungsreise des Biologen und Unterwasser-Kameramannes Serge Dumont. Er zeigt uns ein Naturparadies, das kaum jemand kennt: In einer ehemaligen Kiesgrube im Elsass ist nach Beendigung der Förderarbeiten eine Zauberhafte Unterwasserlandschaft entstanden. Fantastische Bilder, begeisternde Geschichten.

 

Unser Leben

Fr. 20. März 2015, Rote Fabrik

Martha Holmes, Michael Gunton | UK, 2011 | 85' | Od

Diese Dokumentation zeigt das Verhalten verschiedener Tiere in fantastischen Bildern und wunderschönen Geschichten. Aufnahmen, die wir unter normalen Umständen so nie zu Gesicht bekommen. Eine Reise durch das Leben, die uns die Einzigartigkeit unseres Planeten deutlich macht.

 

Sand Wars

Fr. 20. März 2015, Rote Fabrik

Denis Delestrac | Frankreich, 2013 | 74' | Od

Sand ist Bestandteil zahlreicher Alltagsprodukte, häufiger noch als Erdöl. Was viele noch nicht wissen, zeigt dieser spannende Dokumentarfilm aus Frankreich: Durch den Abbau und Gebrauch von Sand steuern wir auf eine beispiellose menschliche, soziale und ökologische Katastrophe zu.

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit Elisabeth Labes von BOS und per Skype mit Michael Welland.

 

 

Everyday Rebellion

Fr. 20. März 2015, Rote Fabrik

Arash Riahi, Arman T. Riahi | Österreich, Schweiz 2013 | 118' | Od

Ein Film über die Macht des gewaltlosen Widerstands zu Zeiten des weltweiten Umbruchs. Der Film zeigt unkonventionelle und kreative Methoden von Bewegungen wie Occupy, Femen u.a. und gewährt den Zuschauern auf diese Weise spannende Einblicke ins Leben und Arbeiten von Aktivisten rund um den Globus.

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit verschiedenen Aktivist*innen.

 

 

Alma

Fr. 20. März 2015, Rote Fabrik

Patrick Rouxel | Frankreich, USA, 2010 | 56' | Ohne Sprache

Mit wunderschönen Bildern, abwechselnd fröhlich und erschreckend zeigt Patrick Rouxel mit diesem Film die ökologischen und auch spirituellen Kosten fur Fleisch, Milchprodukte und die Lederverarbeitung im Amazonas auf. Das Besondere, es gelingt ihm allein mit Bildern und Originalton ohne erklärenden Kommentar.

 

Namaste Nepal

Sa. 21. März 2015, Rote Fabrik

Christian Felber | CH, Nepal, 2014 | 24' | Od

Die junge Organisation Viva con Agua Schweiz hat ein klares Ziel: Wasser für Alle! Doch was heisst das konkret? Was bringt das Engagement? Der Film von Christian Felber begleitet eine Gruppe ehrenamtlicher Viva con Agua-Unterstützer auf ihrer spannenden Reise in die Projektgebiete in Nepal.

PODIUMSGESPRÄCH

 

Gespräch mit Marco Daniel von Helvetas und Simon Ramseier von Lovebugs

 

 

Cowspiracy

Sa. 21. März 2015, Rote Fabrik

Kip Andersen, Keegan Kuhn | USA, 2011 | 90' | Od

Die destruktivste Industrie unseres Planeten ist die Fleischindustrie. Der Film Cowspiracy zeigt, weshalb die grössten Umweltorganisationen so viel Angst davor haben, sich dazu zu äussern. Packend und spannend wie ein Thriller.

PODIUMSGESPRÄCH

Ein Gespräch mit Ernährungsexpert*innen

 

 

Black Ice

Sa. 21. März 2015, Rote Fabrik

Maarten van Rouveroy | Niederlande, 2014 | 53' | Od

Als sich das Greenpeace Schiff " Arctic Sunrise" mit 30-köpfiger Crew auf den Weg macht, um gegen die ersten Ölbohrungen im Arktischen Ozean zu protestieren, ahnt keiner an Bord, was passieren würde. Wir zeigen die packende Dokumentation eines wagemutigen Einsatzes. 

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit einem Greenpeace Aktivisten.

 

 

Wachstum, Was Nun?

Sa. 21. März 2015, Rote Fabrik

Marie-Monique Robin | Frankreich, 2014 | 93' | Od

Wie entsteht eine neue Post-Wachstums-Gesellschaft? Viele Initiativen und Kooperativen suchen sich ihren Platz in unserer wandelnden Gesellschaft. Die Bedeutung von Reichtum wird auf der ganzen Welt neu definiert. Erneut ein brillanter Dokumentarfilm von Marie-Monique Robin.

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit Wachstumsbefürwortern und Wachstumskritikern.

 

 

Millions Can Walk

So. 22. März 2015, Rote Fabrik

Christoph Schaub, Kamal Musale | Indien, CH, 2013 | 88' | Od

Zehntausende der Ärmsten der Gesellschaft - Unberührbare, Landlose, Zwangsarbeiter - Frauen, Männer, Kinder - kämpfen gemeinsam zu Fuss für eine Existenz in Würde. Der Film von Christoph Schaub erzählt den Protestzug in all seinen Facetten und taucht ein in den harten Alltag dieser Menschen in ihren Dörfern.

PODIUMSGESPRÄCH

Skype-Interview mit David Torcasso aus Indien.

 

 

Thule Tuvalu

So. 22. März 2015, Rote Fabrik

Matthias Von Gunten | Dk, CH 2014 | 96' | Od

​Während für uns bisher die Erwärmung des Planeten fast nur in den Medien stattfindet, verändert sie für die Menschen in Thule (Grönland) und Tuvalu (Pazifik) ihre gesamte Existenz bereits heute. Bildgewaltige Erzählung vom Schweizer Matthias von Drunten über eine unbekannte Zukunft.

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit Kameramann Pierre Mennel.

 

 

Years of Living Dangerously

So. 22. März 2015, Rote Fabrik

Joel Bach, David Gelber | USA, 2014 | 60' | E

Hollywood hat den Klimawandel entdeckt. Begleiten Sie Stars wie Arnold Schwarzenegger, Matt Damon und Harrison Ford, die als Umweltreporter mit Klimawissenschaftlern und Umweltaktivisten wichtige Brennpunkte der aktueller Klimaauswirkungen besuchen. Brisant und unterhaltsam zugleich. 

PODIUMSGESPRÄCH

Im Gespräch geht es um die Klima-Bewegung "Road to Paris"

 

 

DamNation

So. 22. März 2015, Rote Fabrik

Ben Knight, Travis Rummel | USA, 2014 | 87' | E

Preisgekrönter und bildgewaltiger Dokumentarfilm von Ben Knight und Travis Rummel über den Umgang mit Staudämmen. Es ist eine eindrucksvolle Film-Odyssee über die Wende der US-amerikanischen Einstellung zum Thema Dämme, von der Natur-Eroberung zu einer Rückbesinnung auf natürliche Flussläufe.

PODIUMSGESPRÄCH

Gespräch mit Ursula Stocker von VUE-naturemade.