top of page

System Change

von Klaus Sparwasser

2023 · D · 93 Min · D

Spielzeiten

Freitag, 24. November 2023

Kino Corso

Zeitweise kämpften zweitausend Polizisten gegen zweihundert Frauen und Männer, die einen uralten Wald mitten in Deutschland besetzten, um ihn davor zu schützen, wegen einer Autobahn abgeholzt zu werden.

Das Drama um die Rodung des Dannenröder Forstes ist der rote Faden dieses Films über die enttäuschten Hoffnungen der jungen Generation auf eine bessere Zukunft. «Sie versuchen, uns zu begraben», sagen die Aktivistinnen und Aktivisten. Der Film von Klaus Sparwasser handelt von ihrer wachsenden Wut und der Ignoranz der Politik gegenüber der grössten Krise, die die Menschheit erlebt hat.

Es ist ein kraftvoller Film, der die Frage aufwirft, ob die Menschheit ohne einen radikalen Systemwechsel überleben kann.


Auf dem Podium

Klaus Sparwasser, Filmemacher  

Agnes Jezler, Expertin sozio-ökonomische Transformation & Change Greenpeace Schweiz


Moderation: Daniel Stern


Der Event wird von der WOZ präsentiert.



weitere Infos

Kategorie:  

Engagement | Indigene

Themen:  

Ziviler Ungehorsam

Schweizer Premiere


System Change
System Change
System Change
bottom of page