top of page

All That Breathes

von Shaunak Sen

2022 · IN/USA/UK · 94 Min · OV/d

Spielzeiten

Samstag, 25. November 2023

Kino Frame

In der indischen Hauptstadt New Delhi fallen täglich Vögel vom trüben Himmel, immer wieder auch Schwarzmilane und Geier, die für das Ökosystem der Stadt so wichtig sind. Aufopferungsvoll spüren die Brüder Saud und Nadeem zusammen mit ihrem Cousin Salik diese Tiere auf und pflegen sie gesund.

Filmemacher Shaunak Sen begleitet die Tierschützer auf ihren Streifzügen durch die nicht nur für Vögel unwirtliche Stadt, wo sie aufgrund von Hinweisen ihre gefiederten Patienten aufspüren. Er besucht sie in ihrem behelfsmässigen Tierspital, das sie in einem winzigen Keller eingerichtet haben, und auf der «Bettenstation» auf dem Dach des Hauses. Neben ihrem Einsatz für die verletzten Vögel sind die drei Männer mit der sozialen Wirklichkeit Delhis konfrontiert, wo ein neues Gesetz die Muslime diskriminiert, wo sektiererische Gewalt auch unsere drei Tierschützer in Gefahr bringt.

Ein wunderbarer und poetischer Film über die Natur in einer lebensfeindlichen Umwelt, und über drei Männer, die beizutragen versuchen, dass diese ein wenig besser wird.

Ausgezeichnet als bester Dokumentarfilm sowohl am Sundance Film Festival, als auch in Cannes.


Auf dem Podium

Isabelle Hug, Stiftung Calcutta Rescue 

Ben Bernhard, Kameramann - online


Moderation: Nicole Schönenberger



Der Event wird von BirdLife Schweiz präsentiert.



weitere Infos

Kategorie:  

Engagement | Indigene

Themen:  

Megacities und Arterhalt

Wiederholung vom  4. November.

All That   Breathes
All That   Breathes
All That   Breathes
bottom of page