27. Nov 2022

Sonntag

ComedyHaus

Living Wild

Gesellschaft und Politik

17:30

Lynx lebt mit den Mitteln, die den Menschen damals in der Steinzeit zur Verfügung standen. Die Frau ist nicht alleine, unzählige Menschen entziehen sich der Konsumgesellschaft, praktizieren alt-herkömmliche Methoden. Dies tun sie aus dem Gedanken heraus, nicht mehr das Problem sein zu müssen. Gleichwohl ist allen klar: Ein auf die Möglichkeiten der Steinzeit ausgerichtetes Leben ist auch nicht die Lösung, denn das werden niemals alle Menschen führen wollen.

Infos zum Podium 

Danach unterhalten wir uns mit Menschen, die den Übergang in einen planetenverträglichen Konsum geschafft haben.
- Linn Sanders, Künstlerlin, lebt weitgehend ohne Geld
- Pan Anselm Perriarde, Pädagoge, ist eins mit dem Wald
- Lara Kray, Foodsaverin, mit sozialem Engagement
- Kurt de Lorenzo, Klimadichter und Aktivist, lebt ohne Heizung
Moderation: Beni Frei

Filmprogramm

Eric Valli | FR | 2012 | 52 Minuten | E/d

Genre: Dokumentarfilm

Image by shawnanggg
Image by shawnanggg

Presenting Partner

weiss300x200.png
weiss300x200.png