15. Nov 2022

Dienstag

Kino KOSMOS

Der Waldmacher

Landwirtschaft und Ernährung

18:00

Im Niger haben Rodungen weite Gebiete veröden lassen. Das reizte Tony Rinaudo: 1981 versuchte der junge Agrarwissenschaftler Bäume zu pflanzen, doch die Setzlinge überlebten nicht. Darauf entdeckte Rinaudo unter dem Boden das noch intakte gewaltige Wurzelwerk der gerodeten Bäume. Mit einem einfachen Technik brachte er es fertig, daraus Bäume wachsen zu lassen und die Wüste zurückzudrängen. Der Australier erhielt dafür 2018 den Alternativen Nobelpreis.

Infos zum Podium 

Im Anschluss führen wir ein Gespräch mit Martin Fässler, Präsident Stiftung trigon-film, ehem. Stabschef Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) und Filmemacher Volker Schlöndorff.
Moderation: Nicole Schönenberger

Filmprogramm

Volker Schlöndorff | DE | 2022 | 87 Minuten | O/d

Genre: Dokumentarfilm

Image by shawnanggg
Image by shawnanggg

Presenting Partner

weiss300x200.png
weiss300x200.png