Nur noch Weibchen unter Floridas Meeresschildkröten



»Wissenschaftler, die sich mit dem Schlüpfen von Meeresschildkröten befassen, haben in den letzten Jahren keine männlichen Schildkröten gefunden.« so Bette Zirkelbach, die Leiterin einer Schildkröten-Klinik in Marathon in Florida. »Über die Jahre dürften wir einen starken Rückgang der Population beobachten«.


Das Geschlecht von Meeresschildkröten hängt von der Umgebungstemperatur im Sand ab. Unter 27 Grad Celsius werden Schildkrötenbabys männlich ober 31 Grad weiblich, dazwischen gibt es einen Mix.

Das Geschlecht der meisten Arten von Schildkröten, Alligatoren und Krokodilen wird erst nach der Befruchtung bestimmt und wird von der Umgebungstemperatur der Eier beeinflusst.


Können die Florida Meeresschildkröten gerettet werden? Mit mehreren Filmen im Bereich der Biodivierstät und Kimawandel werden wir diese und andere Thematiken am films for future festival 2022 vom 3.-27. November mit Fachexpertinnen diskutieren.


siehe auch: https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/florida-fast-alle-meeresschildkroeten-sind-weiblich-wegen-hitze-a-77465996-16df-448c-842d-e2ac1c7860ff



16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen