Bevorstehende Events 2022

 

Do 12. Mai 2022 - Zürich
 
Film & Diskussion zur Weltwasserwoche 

«Eating our Way to Extinction»

Do 9. Juni 2022 - Zürich
 
Film & Diskussion 

«Minimalismus - Weniger ist Jetzt»

MV5BZTAwNjYxOGUtNDhhYS00MTIzLTgzYWMtOTg4MGFjMjYxNTlmXkEyXkFqcGdeQXVyNjAyOTAzMzY_.jpg

Doku, USA 2021, Matt d'Avella, 53 Min., engl. m. dt. UT

Trailer

Ort: Rote Fabrik, Seestrasse 295, Zürich

Datum: Do 9. Juni 2022, 19.30 Uhr
Eintritt: gratis 

Die langjährigen Freunde Joshua Fields Millburn und Ryan Nicodemus haben sich dem Minimalismus verschrieben. Sie schildern in diesem Dokumentarfilm, wie ihr Leben durch weniger Besitz besser und glücklicher wurde – und dass viele Menschen von Minimalismus profitieren würden.

 

Der Titel dieses Films geht auf den von Ludwig Mies van der Rohe geprägten Spruch „weniger ist mehr“ zurück – und was für seine Architektur galt, kann aus Sicht von Millburn und Nicodemus problemlos auch auf unser Konsumverhalten übertragen werden, denn gerade in der heutigen Zeit, geprägt von Klimawandel und der Kenntnis von der Endlichkeit von Ressourcen, scheint ein Umdenken unabdingbar.

Im Anschluss des Dokumentarfilms werden der Umwelt-/Tierrechtsaktivist Gian Albertin und der Moderator Robert Rauschmeier, ein Gespräch unter Freunden zudiesem Thema halten: tiefgründig, die Urspünge erkundend, philosophisch, und dabei immer das Leben im Blick.

Das Publikum wird eingeladen mitzureden.